Thies, Senegal

Thies ist im Westen des Senegal mit ca. 300.000 Einwohnern gelegen und ca. 70 km von der Hauptstadt Dakar entfernt.  Unsere Partnerorganisation dort ist die Diözese Thies, mit der die Erzdiözese Bamberg seit vielen Jahren eine enge und blühende Bistumspartnerschaft pflegt.

Neben dem Hauptarbeitsfeld in der Einsatzstelle (s.u.) begleiten die Freiwilligen ca. 1-2 Reisegruppen aus der Erzdiözese Bamberg, um zum Einen weitere Einblicken in das Leben im Senegal zu erhalten und Aufgabenbereiche der Diözese Thies kennen zu lernen, zum Anderen aber auch  ihre bisher gesammelten interkulturellen Erfahrungen an die Reisegruppe weiter zu geben, zu vermitteln, ggf. bei Übersetzungen zu helfen, etc.

Vorraussetzung für BewerberInnen für Thies/Senegal:
  • kulturelle Offenheit und Neugier für Land, Leute und den Lebensbedingungen
  • Offenheit und Bereitschaft, sich auf die Menschen vor Ort einzulassen und am religiösen Leben der katholischen Gemeinde teilzunehmen
  • Kenntnisse der französischen Sprache
  • Bereitschaft, persönliche Einschränkungen zu akzeptieren
  • Bereitschaft, bei der Vorbereitung der Süd-Nord-Freiwilligen mitzuarbeiten (Deutschunterricht, Landeskunde, praktische Tipps)
  • Mitarbeit bei der Pflege der Partnerschaft sowohl während des Einsatzes, wie auch nach der Rückkehr
 Ein bis zwei Einsatzstellen im Katholischen Kindergarten St.Anne

Unterstützung der Erzieherinnen, vor allem bei Aufgaben, die im normalen Arbeitsablauf oft zu kurz kommen, wie Spiele, Vorlesen etc. Der Kindergarten bereitet die Kinder auf den Schulalltag vor, d.h. die Kinder lerne erste Schreib- und Rechenübungen, etc. Hier kann gut bei der Sprachförderung (Erwerb der französischen Sprache) geholfen werden.

Besondere Voraussetzung für BewerberInnen im Kindergarten:
  • Neben Französisch auch die Bereitschaft zum Erlernen der Sprache Wolof (die im Kindergarten gesprochen wird) während des Einsatzes
  • Spaß und Interesse an der Arbeit mit (Klein)Kindern (bestenfalls schon Vorkenntnisse)
Ein bis zwei Einsatzstellen im College St.Gabriel

Im College werden SchülerInnen auf das Abitur vorbereitet. Die Freiwilligen helfen hier beim Deutschunterricht, im Deutschclub, bei der intensiven Vorbereitung auf das Deutsch-Abitur, bei der Vermittlung der deutschen Kultur, etc. mit; je nach den eigenen Französisch-Kenntnissen ist auch eine Mithilfe in anderen Fächern möglich.

Besondere Voraussetzungen für BewerberInnen im College:
  • fortgeschrittene Französischkenntnisse
  • Bereitschaft der Anleitung von Schülergruppen; teilweise - je nach Können - Leitung von Unterrichtssequenzen
  • Interesse an Lernprozessen und deren Vermittlung, bzw. Einzelförderung
Eine Einsatzstelle im katholischen Krankenhaus von Thies

Das Krankenhaus mit ca. 200 Betten sichert die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung in Stadt und Land. Sie umfasst auch eine Diabetes, Intensiv- und Säuglings- und Kinderstation. Die Freiwilligen helfen bei der Betreuung und Pflege der Kranken (je nach Vorkenntnissen) und weitere Hilfstätigkeiten.

Besondere Voraussetzungen der BewerberInnen:
  • gute Französischkenntnisse und/oder
  • Ausbildung im medizinischen Bereich
  • Vorkenntnisse aus medizinischen Praktika, FSJ/BFD, Rettungsdienst, o.ä. von großem Vorteil